Funny Sketchnotes World

– Der Club –

für mehr Inspiration, Kreativität und Spaß im Leben!

Kennst Du das auch?

Hast Du auch das Gefühl, die Kreativität steckt in Dir und Du weißt nicht, wie Du sie aufwecken kannst?

Du hast als Kind total gerne gezeichnet und jetzt traust Du dich nicht mehr?

Als Kind wurde Dir gesagt: Du kannst nicht zeichnen!?

Dieses Gekritzel will keiner sehen!

Du glaubst in voller Überzeugung daran: Ich kann nicht zeichnen!

Du würdest so gerne deine Präsentationen, Flipcharts oder auch Postkarten aufpeppen und weißt einfach nicht wie?

Dann bist Du hier genau richtig!

  An die Stifte, fertig los! 

In der Funny Sketchnotes World lernst Du endlich das Zeichnen  von einfachen Sketchnotes von der Pike auf.

Mit einfachen Formen, Technik und wenig Material wecken wir die Kreativität in Dir!

Endlich wieder zeichnen wie ein Kind – ohne Angst davor zu versagen.

Mit großen Augen wirst Du sehen: JA – ich kann zeichnen!

Du kannst in kurzer Zeit deine Flipcharts und deine Präsentationen aufpeppen.

Deine privaten Themen wie Karten, Rezepte und vieles mehr im Handumdrehen in der Funny Sketchnotes World lernen. 

Annette Gottmann aus Italien: Ich zeichnete im Alltag gar nicht mehr. Früher habe ich das oft gemacht. Als ich jetzt wieder mit Dir gezeichnet habe, spürte ich, WIE gut mir das tut.

Das erwartet Dich in der Funny Sketchnotes World

Die Funny Sketchnotes World ist DER Club  – der Place to be, wenn es ums Sketchnoten, Kritzeln und Kreativität geht. 

  • Zugang zu DEN Kursen der Funny Sketchnotes:  Du hast während deiner Mitgliedschaft kompletten Zugang zu den folgenden Kursen: Funny Sketchnotes Basis, Funny Sketchnotes Digital, Funny Sketchnotes XMAS, Funny Sketchnotes Spring, Funny Diary, Funny Insta, Funny Print, Funny Font, Funny Procreate. Insgesamt warten auf DICH über 50 Stunden Videomaterial und mehr als 100 Seiten Kursmaterial.
  • Fürs Lernen:  Endlich lernen und die Dinge auch behalten. Im Club geht es immer wieder um das Thema Vorträge zeichnen, aber auch wie Du deine Lerninhalte so strukturieren kannst, dass du die Dinge schneller und besser im Kopf behältst. 
  • Business: Wie kann ich die #FunnySketchnotes  für mein Business und/oder meine Social-Media Kanäle nutzen? Wie kann ich mich von meiner Konkurrenz abheben? Ich zeige Dir Beispiele aus der Praxis von meinen Teilnehmern und Kunden. 
  • Privates: Das Privatleben kommt nicht zu kurz, denn wir haben so viele Möglichkeiten um immer wieder zu üben: Karten, Kalender oder auch einfach kleine Filmchen für deine Familie und deine Freunde – man wird dich dafür lieben!
  • Digital: Das digitale Zeichnen fasziniert Dich? Aber die Möglichkeiten verwirren dich? In der Funny Sketchnotes World zeichnen wir AUCH digital – Neueinsteiger und Fortgeschrittene kommen voll auf ihre Kosten. In meinen Lieblings-Apps Procreate (Ipad) und Adobe Illustrator Draw (Android und Apple) wirst Du zum Profi!
  • Technik-Tipps: Dich erwarten auch viele weitere Tipps fürs Ipad und für Android Tablets. Tools, Apps – das was gerade richtig „hot“ ist, probieren wir aus! 
  • Material: Mit meinen Material-Tipps kannst Du dich auch analog austoben. Die Basis des Clubs ist das analoge Zeichnen. Tolle Stifte und Skizzenblöcke sind meine Leidenschaft!
  • Webinare: Alle 4-6 Wochen gibt es #SimoneLIVE – in meinen Webinaren gibt es die richtigen Kreativbooster und Du bist jedes Mal eingeladen. Alle Webinare werden aufgezeichnet und können nachträglich geguckt werden. 
  • Ins-Tun-Kommen: Wir treffen uns regelmäßig zum Zeichnen (online) – mit dem gleichen Thema oder jeder mit seinem Thema. Im Chat tauschen wir uns aus und genießen die gemeinsame kreative Zeit.
  • Monatsthemen: Die Monate stehen unter bestimmten Mottos und so kommt NIE Langeweile auf. Das ganze Jahr nicht.
  • Community: Dieser Punkt müsste an allererster Stelle stehen. Ab jetzt bist Du nicht mehr alleine!  Denn die Community, der Austausch und die Unterstützung ist das Kernstück des Clubs, der Funny Sketchnotes World. Der Treffpunkt sind unsere Facebook-Gruppen.
    Alleine sind wir niemand – gemeinsam machen wir die Welt bunt, bunter am buntesten!
  • Support: Du brauchst Hilfe? Dann gibt es Unterstützung für Dich. In den Facebook-Gruppen und auch per Email. Für die Technik-basierten kleinen Feinheiten finden regelmäßig Frage-Sessions statt. 

Wir lassen niemanden alleine!

Unser Kreativer Monat im Club der Funny Sketchnotes World:

Du bekommst monatlich genialen Input von mir und meinem Team. Monatsthemen, kreative Inputs zur Saison (👙🎄🗽🐰), Webinare, Tutorials, Anregungen und einfach einen genialen Austausch untereinander.

Dazu gibt es mehrere Posts pro Monat in der Facebook-Gruppe und passende Emails. Mindestens einmal im Monat gibt es Post von uns – meistens aber öfter. 

Jeden Monat gibt es zum Monatsthema auch zusätzliche Inputs zum Business Bereich  für die Nutzung als Trainer, Coach & Berater. 

Digital oder analog? Die Frage beantwortest Du einfach selber – denn alles ist möglich!

 Keine Ideen? Unfertige Bilder? Langweilige Flipcharts? Langweilige gekaufte Karten?

Das war gestern – in der Funny Sketchnotes World bist Du einfach IMMER kreativ.

*Änderungen im Ablauf sind möglich

Warum Funny Sketchnotes World?

Alles was Du brauchst, ist der Mut und die Zeit für Kreativität. Warum fehlt uns oft der Mut? 
Weil wir Angst haben. Angst vor Enttäuschung, Angst davor zurückgewiesen zu werden. 

Aber weißt Du was? Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst – bei uns in der Funny Sketchnotes Community geht es darum der Angst einfach den Stinkefinger zu zeigen – oder zu zeichnen.  Wir zeichnen nicht mehr alleine, sondern gemeinsam!

Wir vergleichen nicht, sondern holen uns einfach Anregungen.

Keiner ist besser oder schlechter als der andere und JEDER ist perfekt, wie er ist. Wie er oder sie zeichnet.

Perfektion? 

Wirst Du finden in der Funny Sketchnotes World. Versprochen!
Bei der Vielfalt der Tutorials. bei den Ideen und beim Input für Dich.  

Wo Du die Perfektion allerdings nicht finden wirst: in unseren Zeichnungen!

Denn die sind perfekt wie sind. Perfekt unperfekt.
Jeder Strich – ob gerade oder nicht – ist so richtig, wie DU ihn ziehst. 

Was meine Teilnehmer mitnehmen ist der Mut zur Unperfektion. Einfach mal Fünfe gerade sein lassen.
Immer an den Stellen im Leben, wo uns bisher die Perfektion in den Wahnsinn treibt. 

Du wirst staunen, denn dieses Gefühl wird sich durch andere Bereiche weiterverbreiten.  

Loslassen und der Kreativität Raum geben! 

Was machen Funny Sketchnoter denn so?

Ich habe in den letzten Wochen mal aufgepasst und mir eine Menge Notizen gemacht. Denn ich kann viel erzählen, was die Funny Sketchnoter machen könnten. Ich erzähle Dir einfach, was sie machen!

Das machen Funny Sketchnoter:

Sie zeichnen Geburtstagskarten, beschriften Adventskalender, sie zeichnen ihre eigenen Weihnachtskarten, illustrieren Bücher, zeichnen Plakate für den Englisch Unterricht, Flipcharts zum Thema Darm-Gesundheit, ein Büchlein für eine Freundin, sie sketchen mit bei Vorträgen, zeigen anderen wie man zeichnet, zeichnen Wunschzettel oder auf Christbaumkugeln, zeichnen mit ihren Kindern, Ernährungberaterinnen zeichnen ihre Rezepte für die Webseite, entwerfen ein Plakat für eine Lesung in der Buchhandlung, Formulare für Kinder, entwerfen ein komplettes Konzept für die Kommunion, Informationsmaterial für die Oberstufenlehrer, Flipcharts zum Vortrag über Qualitätsmanagement, sie zeichnen für Online-Kurse, Plakate für die nächste Informationsveranstaltung, Schulungsmaterialien…

Das waren jetzt die Dinge, von denen ich erfahren habe – 2 Wochen habe ich mal mitgeschrieben – was willst Du alles zeichnen? Ich verspreche Dir – es wird meistens noch viel mehr, als Du jetzt denkst! 
Ach ja jede Menge Gifs sind in der Zeit auch noch entstanden… Herrlich!

 

Was meine Teilnehmer während meiner Webinare und Kurse aufs Papier bringen:

Wer sollte dabei sein?

Wen treffen wir in der Funny Sketchnotes World? 

Begeisterte Funny Sketchnoter und leidenschaftliche Zeichner, die Inspirationen und Kreativität suchen.

UNPERFEKT = PERFEKT

Wer ist Funny Sketchnoter? 

In erster Linie Menschen, die Inspirationen und Kreativität suchen. In meinen Kursen habe ich bisher getroffen: LehrerInnen, ErzieherInnen, Krankenschwestern, Coaches, Trainer, WebdesignerInn, PastoralreferentInnen, Texterinnen, FotografInnen, Verwaltungsangestellte, Physiotherapeuten, ErnährungsberaterInnen, Anwältinnen, Bankangestellte, Personal-ReferentInnen, OpernsängerInnen und viele mehr.

Angestellte, Hausfrauen, Solopreneure oder Unternehmer. 

Benutzt werden die Funny Sketchnotes sowohl privat als auch geschäftlich. Oft wird auch beides miteinander vermischt. Wichtig ist mir, dass es da kein „richtig“ oder „falsch“ gibt, denn wann immer Du deinen Stift in die Hand nimmst und mit Spaß eine kleine Sketchnote, eine Karte oder etwas anderes zeichnest – dann geht es um Spaß und Freude! 

Es gibt kein Richtig oder Falsch! 

Und was sagen meine Teilnehmer über meine Kurse???

Margaux:Es war super, danke Liebe Simone… Ich durfte einen zufriedenen, kreativen Flow erleben, der mich bestimmt noch weiter begleiten wird auf Reisen, mit den Kids, in meinem Business beim Coachen, beim Lernen, etc. Danke x1000 und „bitte Lächeln“ ;-‚)

Tanja: Simone hach… Danke! Ich bin Dir so dankbar, dass Du mich wieder an Stift und Papier gebracht hast!

Joana: Simone, einfach Danke – es war einfach perfekt und so schön Dich endlich offline getroffen zu haben – wir laden Dich gerne wieder ein!

Claudi: Es war soooo ein unglaublich toller, inspirierender, lehrreicher Tag mit viel Spaß und Leichtigkeit, Einfach Hammer! Danke von ganzem Herzen euch allen!

Ist Die Funny Sketchnotes World für DICH das richtige?

Du solltest es Dir auf jeden FALL gut überlegen, ob Du in diesem Club mitmachst. Denn:

Du wirst richtig kreativ werden!

Du wirst lachen und denken: „Yes und ich kann doch zeichnen“

Deswegen absolute Vorsicht: DIE Funny Sketchnotes machen süchtig. Versprochen!

Die häufigsten Fragen:

Ich brauche nicht alle Kurse, mich interessieren nur ein paar deiner Kurse, kann ich auch nur einen Teil buchen?

Das geht leider nicht, weil der Aufwand viel zu groß ist, das alles einzeln zu handeln. Der Zugang zu allen Kursen ist die Basis für den Club. Es ist ein riesengroßes Buffet und du kannst Dich nach Herzenslust bedienen. Die Lust auf mehr kommt. Versprochen. Ich vergleiche es gerne mit einem Fitness-Club, in dem Du auch nur bestimmte Geräte oder Kurse nutzt.

Ich zeichne nicht digital, bringt mir der Club dann was?

Das analoge Zeichnen ist ein großer Bestandteil in den Kursen, aber auch in den Monatsthemen. Stifte und  Skizzenbücher sind auch meine Leidenschaft und meine Motive können überall gezeichnet werden.

Ich habe einen vollen Terminkalender, ich kann nicht zu LIVE-Webinaren kommen.

Kein Problem – Live Webinare werden immer aufgezeichnet. Du kannst sie dir dann also anschauen, wann immer du Zeit hast.

Habe ich direkten Kontakt mit Dir im Club?

Ja, den hast Du. In meinen LIVE Videos, Webinaren und auch vielen Kommentaren und Beiträgen bin ich direkt für Dich da. Viele organisatorische Aufgaben und Fragen werden von meinem Team bearbeitet.

Was kosten die Apps, die ich für das digitale Zeichnen brauche?

Einige Apps, die ich empfehle sind kostenlos, wie z.b Adobe Illustrator Draw. Die App Procreate – da gibt es einen ganzen Kurs zu – kostet momentan 10,99 €. Andere Apps, die ich in Zukunft empfehle werden,  können auch in diesem Rahmen sein. 

Welches Tablet brauche ich?

Wenn Du zeichnen willst, ein relativ modernes Ipad oder ein zeichenfähiges Android Tablet, z.B. ein Samsung S6. Je moderner – je besser. Wenn Du die App Adobe Draw laden kannst und mit dem Finger zeichnen kannst, dann wird auch noch mehr möglich sein. 

Warum muss ich mich für 12 Monate einbuchen?

Die Funny Sketchnotes World ist ein umfangreiches Kurskonzept, dass sich mit dem Zugang für 12 Monate finanziert. Anders könnte ich das komplette Kurssystem nicht freigeben. Nach den 12 Monaten bekommst du ein monatliches Kündigungsrecht.

Welche technischen Vorraussetzungen brauche ich?

Du brauchst einen normalen Internet-Anschluss, um Videos zu schauen. Die Kursplattform ist über einen normalen Browser, wie z.b. Mozilla Firefox oder Chrome erreichbar. Die Community, der Austausch und einzelne Aktionen finden direkt in Facebook-Gruppen statt. Für die Webinare brauchst Du die kostenlose Software zoom, wenn Du live dabei sein möchtest. 

Wie geht das mit den Online-Kursen?

Die Kurse stehen alle auf meiner Kursplattform zu deiner Verfügung – mit einem Login hast Du Zugang auf alle Kurse. In jedem Kurs gibt es verschiedene Videos – in kleinen Häppchen von 10 – 30 Minuten – manchmal auch mehr. Insgesamt stehen Dir über 50 Stunden Videomaterial zur Verfügung. Du kannst Dir einfach das herauspicken – was Dir gerade gefällt. Wenn Du magst, bekommst du aber auch von meinem Team und mir Unterstützung und wir zeigen Dir, was der nächste Schritt sein kann. 

Wie geht das mit dem Club?

Der Club hat zwei wesentliche Bestandteile: Den Kursbereich und den Club-Bereich. Im Club gibt es für jeden Monat eine Übersichts-Seite mit Videos und Links zu dem erforderlichem Materialien. Der Austausch und viele Aktionen finden direkt in der Facebook-Gruppe statt.

Gibt es persönliche Treffen?

Geplant ist noch nichts, aber vielleicht werden spontan mal kleine Treffen zum Quatschen und Zeichnen angeboten – immer dann wenn ich vielleicht auf Reisen bin! Ich sag dann einfach Bescheid!

Wie geht das mit dem Kaufen? 

Wenn Du auf einen der Buchungsbuttons auf dieser Seite gehst, dann öffnet sich die Verkaufsseite meines Zahlungsanbieters Digistore24. Eine sehr verbreitete Plattform. Sicher und verifiziert. Dort kannst Du dann die Option deiner Wahl: Einmalzahlung oder monatliche Zahlung auswählen.  Nach der erfolgreichen Zahlung bekomme ich die Info über deine Zahlung und Du bekommst im Gegenzug von mir alle nötigen Infos für den Club.

 

Und jetzt? That’s me:

Simone Abelmann

Ich bin die Gründerin der Funny Sketchnotes. Im Sommer 2017 war ich selber Teilnehmerin eines Sketchnotes-Kurses. Vorher hatte ich über 20 Jahre Erfahrung im IT-Bereich gesammelt und als Controllerin mit Vorliebe Zahlen von rechts nach links gewürfelt. Meine hartnäckigsten Glaubenssätze waren:

Ich bin nicht kreativ.

Ich kann nicht zeichnen.

Ich bin „nur“ mathematisch begabt.

Nach dem Kurs habe ich in Kürze mein Business komplett auf den Kopf gestellt und habe Schritt für Schritt der IT den Rücken gekehrt und ein kreatives Unternehmen gestaltet, wo es um Kreativität und die Liebe zum Zeichnen geht.

Im Sommer 2018 habe ich das Kurssystem „Funny Sketchnotes“ gegründet und in der Zeit von September 2018 bis Juni 2019 haben über 400 glückliche Teilnehmer den Weg zum Funny Sketchnoter beschritten.

Bei mir geht es um viel mehr als „nur“ um Sketchnotes. Es geht weg vom Schubladen-Denken. Weg von Falsch und Richtig und hin zu einer locker-leichten Kreativität.

Mein größter Glaubenssatz jetzt ist übrigens: Wenn ich das kann, kannst Du das auch!