Du kannst Zeichnen

  Herzlich Willkommen
zum Webinar: Du kannst zeichnen!

Aufzeichnung

 

Wie cool, dass Du dabei bist!

Leider ist das Webinar schon vorbei.

Aber ich habe es  für dich aufgezeichnet. Außerdem habe ich im Webinar einige Einblicke und Tutorials rund um’s Sketchnoting gegeben.

Dies habe ich dir hier als Paket zusammengefasst:

  • Die Aufzeichnung des „Du kannst zeichnen“-Webinars
  • Zugang zu ausgewählten Tutorials aus den Kursen:
    • Funny Lettering (ein neuer Kurs seit Dezember!)
    • Procreate – Digitales Zeichnen auf dem iPad
    • Sketchbook – Digitales Zeichnen auf allen Tablets
    • Funny Sketchnotes Basis – der Basiskurs für analoges Zeichnen
  • Einblick in die Funny Sketchnotes World mit Simone
  • Mein absolutes Lieblingsvideo

 Digitales Zeichnen: Falls Du Interesse am Digitalen Zeichnen hast, ist das Video aus dem Procreate und Sketchbook Kurs für dich interessant. Außerdem bekommst du hier meine Empfehlungen für Tablets, die zum Zeichnen geeignet sind: www.simoneabelmann.com/ipad


Weitere Infos zu den Inhalten:
Aufzeichn LIVE-Webinar
„Du kannst zeichnen“

vom 27. Dezember 2021

Mach es dir gemütlich, nimm dir Zettel und Stift zur Hand – was du halt gerade da hast – und dann lassen wir gemeinsam das Jahr kreativ ausklingen. Du kannst mit Bleistift, Fineliner und/oder Brushpens mitsketchen. Falls du noch Fragen zu Zoom hast, findest du ganz unten auf dieser Seite eine Videoanleitung. Deine Kamera wird während des Webinars nicht eingeschaltet. Wenn du magst, kannst du mir Fragen im Chat stellen. Dann mal auf die Stifte, fertig, Looos!

Und wenn du nach dem Webinar noch mehr sketchnoten möchtest, dann hab ich in der Woche noch ein paar Videos für dich:

Der Zeitplan für den weiteren Videoinput nach dem Webinar: so hat es stattgefunden

28.12 bis 31.12.2021

  • 27.12 20 Uhr – Live Webinar „Du kannst zeichnen“

    Danach bis zum 31.12. 20 Uhr hast du die Möglichkeit in die Funny Sketchnotes World, meinen Online Sketchnotes Club, einzusteigen

  • 28.12.    Aufzeichnung vom Vortag
  • 29.12.    Schnuppere in ein paar Videos der Funny Sketchnotes World!
    Wir schalten dir ein paar Videos aus der Funny Sketchnotes World frei:
    1x der neue Funny Lettering Kurs
    1x Procreate – Digitales Zeichnen auf dem iPad
    1x Sketchbook – Digitales Zeichnen auf allen Tablets
    1x Funny Sketchnotes Basis – der Basiskurs für Anfänger und Fortgeschrittene
  • 30.12.   Blick in die Funny Sketchnotes World mit Simone 

    Ich stelle dir die World vor, wir schauen gemeinsam in ein paar Kurse und du lernst den Aufbau kennen. So kannst du dich selbst von meinem Angebot überzeugen.

  • 31.12.   Mein absolutes Lieblingsvideo aus der World
    Ich zeige dir mein absolutes Lieblingsvideo – ich bin gespannt, was du davon hältst. Um 20:00 Uhr schließt die World wieder ihre Tore – bis dahin kannst du noch einsteigen und uns deine Fragen schicken.  Außerdem hast du nach 20 Uhr keinen Zugriff mehr auf die Aufzeichnungen und Videos.

Hier in diesem Video erzähle ich Dir, wie ich zu dem Motto "unperfekt ist perfekt" gekommen bin:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Und jetzt? That’s me:

Simone Abelmann

Ich bin die Gründerin der Funny Sketchnotes. Im Sommer 2017 war ich selber Teilnehmerin eines Sketchnotes-Kurses. Vorher hatte ich über 20 Jahre Erfahrung im IT-Bereich gesammelt und als Controllerin mit Vorliebe Zahlen von rechts nach links gewürfelt. Meine hartnäckigsten Glaubensätze waren:

Ich bin nicht kreativ.

Ich kann nicht zeichnen.

Ich bin „nur“ mathematisch begabt.

Nach dem Kurs habe ich in Kürze mein Business komplett auf den Kopf gestellt und habe Schritt für Schritt der IT den Rücken gekehrt und ein kreatives Unternehmen gestaltet, wo es um Kreativität und die Liebe zum Zeichnen geht.

Im Sommer 2018 habe ich das Kurssystem „Funny Sketchnotes“ gegründet und in der Zeit von September 2018 bis jetzt haben schon über 4000 glückliche Teilnehmer den Weg zum Funny Sketchnoter beschritten.

Bei mir geht es um viel mehr als „nur“ um Sketchnotes. Es geht weg vom Schubladen-Denken. Weg von Falsch und Richtig und hin zu einer locker-leichten Kreativität.

Mein größter Glaubenssatz jetzt ist übrigens: Wenn ich das kann, kannst Du das auch!