Du kannst zeichnen

Melde Dich jetzt zu meinem kostenloses Webinar am 30.03.2020 um 20:00 Uhr an!

Melde Dich jetzt für mein kostenloses Webinar an. Danach weißt Du, 

  • wie Du ganz einfach tolle kleine Zeichnungen erstellen kannst.
  • warum Sketchnotes wirklich so einfach sind.
  • was Du beachten mußt um endlich auch zu zeichnen.
  • wie Du deine Freunde und Familie mit deinen Zeichnungen begeistern wirst.

Und Du wirst endlich lernen,

  • dass auch DU zeichnen kannst.  Versprochen.

Melde Dich jetzt an:

Good News:

Nach diesem Webinar kapierst Du endlich, dass auch Du zeichnen kannst. Vorsicht: Dein Glaubenssatz: „ich kann nicht zeichnen“ wird evtl. der Vergangenheit angehören! 

 Wie geht das mit dem Webinar?

Am 29.3. und 30.3. bekommst Du von mir Erinnerungsemails mit den genauen Daten und der technischen Anleitung für das Webinar.

Es ist kinderleicht und du bekommst eine genau Anleitung.

Der Termin 30.3. um 20:00 Uhr passt für Dich nicht? Falls Du nicht kannst oder Dir kurzfristig etwas dazwischen kommt – kein Problem. Du brauchst nicht absagen. Ich zeichne die Session auf und schicke Dir am 31.3. die Aufzeichnung.

Hier findest Du alle Infos: 

Nach der Anleitung bekommst Du Zugang zu unserer exklusiven Facebook-Gruppe.

Dort findest Du alle Infos rund um das Webinar, Links und weitere Ideen. Außerdem können wir uns nach dem Webinar  unsere Ergebnisse austauschen.

Ich freu‘ mich schon jetzt auf DEIN Bild!

 

Aufzeichnung

Am Tag nach dem Webinar gibt es eine Aufzeichnung.

Nur ein Webinar ist doch langweilig

 

 Am 30.3. zeichnest Du am besten „analog“, das heißt mit Stift und Papier.

Für alle, die neugierig sind wie das Zeichnen auf dem Ipad und anderen Tablets funktioniert, werde ich in Tagen nach dem Webinar noch weitere spannende Videos für Dich veröffentlichen.

Und jetzt? That’s me:

Simone Abelmann

Ich bin die Gründerin der Funny Sketchnotes. Im Sommer 2017 war ich selber Teilnehmerin eines Sketchnotes-Kurses. Vorher hatte ich über 20 Jahre Erfahrung im IT-Bereich gesammelt und als Controllerin mit Vorliebe Zahlen von rechts nach links gewürfelt. Meine hartnäckigsten Glaubensätze waren:

Ich bin nicht kreativ.

Ich kann nicht zeichnen.

Ich bin „nur“ mathematisch begabt.

Nach dem Kurs habe ich in Kürze mein Business komplett auf den Kopf gestellt und habe Schritt für Schritt der IT den Rücken gekehrt und ein kreatives Unternehmen gestaltet, wo es um Kreativität und die Liebe zum Zeichnen geht.

Im Sommer 2018 habe ich das Kurssystem „Funny Sketchnotes“ gegründet und in der Zeit von September 2018 bis Juni 2019 haben über 400 glückliche Teilnehmer den Weg zum Funny Sketchnoter beschritten.

Bei mir geht es um viel mehr als „nur“ um Sketchnotes. Es geht weg vom Schubladen-Denken. Weg von Falsch und Richtig und hin zu einer locker-leichten Kreativität.

Mein größter Glaubenssatz jetzt ist übrigens: Wenn ich das kann, kannst Du das auch!