Ja und heute geht es um die Blogparade von Sabine Piarry. Bei ihr bist Du richtig, wenn Du schnell und leicht die passenden Kontakte finden willst: Ob neue Kunden, Seminarteilnehmer oder starke Kooperationspartner. Im September startet sie wieder ihre Networking-Challenge und darauf freue ich mich schon sehr.

Ich bin mittlerweile seit fast 11 Jahren selbständig tätig. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten, mit zwei Kindern, die 2006 und 2008 unsere Familie komplettiert haben  und mit unterschiedlichen Zeitressourcen von Mini-Teilzeit bis Vollzeit-Engagement. So wie es gerade in mein Lebensmodell passte.

Obwohl ich jahrelang erfolgreich war, habe ich immer nur agiert. Ich habe schon immer das „Glück“ gehabt, daß ich von Geschäftskontakten, ehemaligen Kollegen und auch Freunden weiterempfohlen wurde. So hatte ich immer etwas zu tun, ohne wirklich je Akquise machen zu müssen. Auf der einen Seite zwar wirklich toll – aber in mir schlummert mehr.

Zum einen möchte ich die Brücke zwischen Design und Technik im Bereich Web & Social-Media schlagen und zum anderen habe ich einige Ideen für Online-Projekte.

Portrait of beautiful caucasian blonde woman standing on grey background. Young woman with glasses cheerfully smiling and showing victory sign

Ein großes Thema in diesem Jahr war für mich die Sichtbarkeit. Mit meinem Blog und meinen Design-Tipps möchte ich wertvollen Content an meine Leser geben und mich auch als Expertin positionieren. Momentan nutze ich vor allem Facebook um mich und meine Arbeit zu präsentieren. Ich bin in verschiedenen Gruppen aktiv, habe aktiv bei der 21 Tage Challenge von Karin Wess mitgemacht  habe selber eine Gruppe gegründet zum Thema Online-Bildbearbeitung Picmonkey und Canva.

Ich habe im letzten Jahr einige gute Aufträge über Facebook gewinnen können, habe Kooperationsanfragen für sehr interessante Projekte bekommen. Im letzten Monat bin ich zweimal von Kolleginnen empfohlen worden, die ich nicht persönlich kannte. Es freut mich sehr, daß meine Bemühungen langsam fruchten.

Genau deswegen habe ich dieses Thema für mich  genauer durchleuchtet! Danke für diese Anregung liebe Sabine!

1.Was war dein größter Networking-Erfolg im ersten Halbjahr 2016?

Heute habe ich Statistik gemacht und das ist mein Resümee:

Meinen größten Erfolg verzeichne ich bei Facebook. Meine FB-Fans haben sich von 100 auf 441 gesteigert und meine Kontakte bei Facebook haben sich verdreifacht von rund 200 auf über 600 Kontakten.

gefällt mir

2. Welche Aktion hat dir am meisten neue Kontakte gebracht?

Die Teilnahme an der 21 Tage Challenge von Karin Wess, Gruppenaktivitäten bei den Mompreneurs und meine zwei ersten Webinare zum Thema Online-Bildbearbeitung mit Picmonkey und Ebook-Design. Und natürlich mein Blogstart im März 2016 hat mir viele neue Leser und Kontakte gebracht.

3. Wie hat sich deine E-Mail-Liste entwickelt?

Meine Emailliste hat sich in diesem Jahr verdoppelt. Von 277 Einträgen habe ich meine Liste auf knapp über 600 gebracht. Das macht mich sehr stolz.

4. Welche Social Media Kanäle waren für deinen Erfolg besonders wichtig?

Mein Hauptschaffenskreis liegt bei Facebook. 60 % meines Umsatzes habe ich in diesem Jahr über Facebook-Kontakte gemacht. Instagram bin ich in den Startlöchern und auch  bei Twitter würde ich gerne mehr durchstarten, aber überall geht es gerade nicht. 2005 habe ich bei Xing, bzw. damals noch OpenBC gute Erfahrungen gemacht, aber das geht momentan auch an mir vorbei. Hier hoffe ich mir mit dem Geschenk (Sie verschenkt gerade ihren bekannten Xing-Kurs an 1000 Leute – und ich bin schon dabei) von Sabine auch noch mal viel.

5. Für welche Empfehlungen möchtest du dich heute bedanken?

Ich danke jedem, der meine Beiträge teilt, kommentiert und liked – denn das ist die Basis für erfolgreiche Arbeit in Facebook und anderen Medien. Früher habe ich gedacht: „Ach ob meine Meinung wirklich wichtig ist?“, aber nachdem ich gesehen habe, wie schön es ist, wenn die eigenen Beiträge wahrgenommen und wertgeschätzt werden, sehe ich das auch ganz anders. Also Danke an alle in meinem Netzwerk, die schon da sind und noch kommen werden!!!!

danke

Persönlich möchte ich für viele Empfehlungen in den letzten Jahren bei Michaela Steidl vom WordPress Bistro bedanken. Wir kennen uns schon einige Jahre privat und seit ca. 5 Jahren arbeiten wir regelmäßig zusammen. Ihr habe ich viele meiner Kompetenzen im Bereich WordPress zu verdanken und auch viele Kontakte kommen über ihren Kanal!

Bei Karin Wess, denn durch ihre 21 Tage Challenge in diesem Jahr, im November 2014 und den legendären Powermädels habe ich unendlich viele neue Frauen kennengelernt, die meinen Horizont erweitern.

Bei Christina Winter von Designerseits – einer tollen Designerin, die ich auch schon persönlich kennenlernen durfte und die mich immer wieder ins Spiel bringt und weiterempfiehlt, wenn es für mich paßt. Danke liebe Christina – daraus sind schon tolle Aufträge entstanden und mein Dankeschön dafür steht immer noch hier.

Bei Esther Eisenhardt für die Plattform Mompreneurs, mit der ich in Kürze ein super-spannendes Projekt starten werde und über derren Plattform ich mich mit vielen tollen Working-Mums vernetzt habe. Wie zum Beispiel mit einer meiner Lieblingskundinnen, mit der ich nicht nur schon tolle Projekte gestemmt habe und noch stemmen werde, sondern sich zwischen uns und unseren Kindern eine Freundschaft anbahnt! Danke also auch noch an Nicola Herrmann, die mit mir in diesem Jahr parallel den Weg in die Sichtbarkeit gegangen ist. Sie bereichert die Online-Welt mit ihrem Blog und mit ihrem effektiven Online-Ernährungscoaching 4 you.

6. Welches Event (Kongress, Tagung, Barcamp, Networkingtreffen) war für dein Networking unverzichtbar?

Leider habe ich weder aktiv noch passiv an einem Treffen vorgenommen. Ich wollte an 3 Mompreneurs-Networkingtreffen teilnehmen und mußte jedes Mal wegen Krankheit (von mir oder Kindern) absagen. Im nächsten Jahr hoffe ich, daß ich mindestens an 2 Camps teilnehmen werde als Akteur und den Rest gucke ich mal.

7. Welche Networking-Ziele steckst du dir für das zweite Halbjahr?

Meine Newsletterliste soll die 1000 knacken – die Fanpage 600 Likes. Dazu möchte ich vieles lernen über Netzwerken und dieses dann auch professionell umsetzen.

Also noch einmal vielen Dank Sabine für die schöne Idee mit dieser Blogparade – mir hat sie persönlich viel gebracht, weil ich mir viele meiner Erfolge so noch einmal visualisieren konnte!

Alles Liebe von

Unterschrift