Materialliste

Du willst mit dem Sketchnoten starten?

Du bist zum ultimativen Sketchcamp angemeldet und  willst jetzt wissen – was Du brauchst?

Also erst mal gute Nachrichten: Du kannst starten mit dem, was Du zuhause findest Fineliner, Kugelschreiber oder Bleistift. Hauptsache Du startest!

Wenn Du aber Lust hast mal in meinen Tipps zu stöbern, dann bist Du hier richtig: 

Willst Du endlich selber zeichnen?

 

Um anzufangen brauchst Du nicht viel – es reicht ein Blatt Papier und ein Fineliner. 

Falls Du aber deinen Zeichnungen einen schönen Rahmen geben willst, findest Du hier meine Materialliste mit meinen besten Tipps. Ich zeichne mit diesen Stiften immer wieder und deswegen teile ich gerne diese Links mit Dir! 

 

Mein Tipp zum Anfangen: Deine Grundausstattung

Das ist meine Lieblings-Ausstattung von Edding – ein toller Start ins Sketchen:

Brushpens (Pinselstifte): 

Auf dem Bild findest Du den Edding 1340 in den Farben 011/026/085/009
rosa/pink: >>> KLICK <<<
hellblau: >>> KLICK <<<
grün: >>> KLICK <<<
grau >>> KLICK <<<

Es gibt auch richtig coole Colour Happy Boxen, das sind Sets, die aus ganz vielen verschiedenen Brushpens (Pinselstifte) bestehen. Kann ich nur empfehlen, da hast dann richtig Auswahl und bist nicht limitiert in deiner Farbwahl!

1 Fineliner Edding 89 in 0,3 mm in Schwarz!

Hier findest du viele verschiedene Farben: >>> KLICK <<<

Oder gleich das praktische 10er Set: >>> KLICK <<<  

 Papier: die weitere magische Zutat zum Sketchen

Lange habe ich die Frage nach dem Papier nicht so wichtig genommen. ich habe sehr viel ausprobiert und habe einen halben Schrank mit Sketchbüchern zu hause. 

Grundsätzlich kannst du auf jedem Papier zeichnen. Deine Stifte, besonders die Fineliner werden es Dir aber danken, wenn du zu glattem Papier greifst. 

Für den Anfang reicht einfaches Kopierpapier, damit deine Zeichnungen sich nicht durchdrücken oder die Farben ausbluten empfiehlt sich ein Papier ab 100g/qm.

Richtig geflasht haben mich die Papiere von Yolandesketch.  Das Papier ist der Wahnsinn – deine Stifte werden dieses Papier lieben!

Mein toller Tipp: 

Die Sketchbooks von Yolande Sketch. Yolande ist die Kunstfigur von Edda, eine Funny Sketchnoterin, die im Jahr 2019 das Zeichnen begonnen hat und in kürzester Zeit ein zweites Standbein mit den Produkten rund um Yolande aufgebaut hat.

Hier geht es direkt zu den Sketchbooks aus dem Shop:

https://www.yolandesketch.de/shop/sketchbooks/ 

 

Ein tolles Starter-Book

Ich liebe quadratische Sketchbooks

Diese Minis sind der Hit!

Und noch mehr Tipps:

Zum Colorieren sind aber auch die CIAO von Copic echt toll. Bei dünnem Papier drücken sie durch, bluten also durch, da sollte man evtl. ein Blatt herunter legen, dann passiert auch nichts auf den nächsten Seiten. Toll in Sets zu kaufen oder auch als Einzelstifte. Meine absoluten Highlights sind die Farben Azalea und Pea green. Die passen einfach perfekt zu meinem Branding <3.

 

Hilfe! Ich bin süchtig…

Den Satz lese ich immer wieder in meiner Community. Denn wer Sketchnotes zeichnet, liebt Papier und Stifte. Im Video siehst Du wie ich diese Stifte ausprobiere. Übrigens ist das Video aus meiner Gruppe des Sketchnotes Clubs: Die Funny Sketchnotes World!

Karin Brushmarker
Set mit vielen Stiften

https://amzn.to/3dpTVam

Tombow Fineliner
https://amzn.to/2SIYNPE
Comic Multiliner
https://amzn.to/3bdEAYX

Staedtler
Triplus
https://amzn.to/2Wcwcoo

Edding 89
https://amzn.to/2zi8pdD

Viel Spass beim Ausprobieren. 

Deine Simone

PS: Übrigens sind die meisten Links sogenannte Affiliate Links. Heißt Du zahlst keinen Cent mehr, aber ich bekomme eine kleine Provision.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Challenge: Ich kann zeichnnen

Wolltest du schon immer zeichnen?

Aber du denkst immer wieder:
Ich kann das nicht…?

Dann ist die Challenge "Ich kann zeichnen" genau das richtige für dich! Gemeinsam steigen wir in's Zeichnen ein und gehen leben uns nach dem Motto "unperfekt ist perfekt" aus!

61 Kommentare

  1. Angelika Supper

    Liebe Simone, liebe Interessierte Zeichner*innen
    Ich bin sehr darauf bedacht das die Materialien nachhaltig sind oder auch mit dem Blick auf Nachhaltigkeit produziert werden.
    Dabei bin ich auf die Firma Neuland gestoßen, diese bietet alles Möglich an Stiften und Präsentationsmaterialien an .
    Sie sind geradezu ideal für alle Sketchnotes Malereien.
    Schaut mal rein.
    Und nein, ich habe ichs mit der Firma zu tun, ich bin nur eine begeisterte Kundin.

    https://de.neuland.com

    Liebe Grüße Angelika

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Klar – Neuland kennen wir auch und empfehle ich auch immer wieder..

      Antworten
  2. Laura

    Hallöchen Simone,
    wie alle anderen bin ich wahnsinnig gespannt auf das Webinar und freue mich riesig.
    Natürlich war ich direkt “Shoppen”, damit ich alles habe was ich brauche (und noch mehr.. :D). Mir ist allerdings aufgefallen, dass die Copic Ciao immer durchbluten…egal ob 110g oder 200g Seiten je m². Kannst du evtl. ein Skizzenbuch/Ringblock empfehlen wo ich tatsächlich Vor- und Rückseite für meine Copics nutzen kann? Fänd’ es schade, wenn es immer durchdruckt – auch im Hinblick auf das spätere Gestalten von Karten oder so. 🙁

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Ich benutze die Seiten dann nur einfach.. Guck mal bei Yolandesketch und frag mal nach – ob die durchbluten. Ich glaube ein bißchen immer.

      Antworten
  3. Petra

    Ist adobe Ilustrator oder adobe photoshop sketch besser für das tablet?

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Das sind einfach zwei unterschiedliche Programme – ausprobieren und gucken was dir besser gefällt

      Antworten
      • Jutta

        Hallo Simone, ich habe es ausprobiert scheitere aber immer daran das ich alles perfekt haben möchte. Jedoch mir ist klar das gerade das nicht perfekte aussehen meinen Stil ausmachen wird. Ich arbeite daran. Danke für Deine Hilfe.

        Antworten
        • Simone Abelmann

          Unperfekt ist perfekt…. das sich immer wieder vorstellen UND die Wertung rausnehmen…

          Antworten
  4. Angela

    Hallo liebe Simone,
    Das Muttertags Special war klasse! Habe allerdings versucht bei TEDI die Klappkarten zu bekommen.
    Die gab es leider nicht! Das Personal konnte auch nicht helfen, in einer dritten Filiale hatte ich dann eine gute Mitarbeiterin, die sagte sich hätten keinen Einfluß auf die Lieferungen und die Klappkarten gab es mal, aber jetzt nicht mehr! Schade, weil diese waren bestimmt günstig!
    War jetzt mal in einer Karstadt Filiale und die haben dort eine große Auswahl der Firma Artoz, nicht ganz Preiswert, aber mit Umschlag zu bekommen und in einer Farb- und Größen Auswahl.
    Freue mich über weitere Specials!
    Herzliche Grüße aus Berlin

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Ich kaufe meine Postkarten meistens bei Hema!

      Antworten
  5. Sofie

    Liebe Simone, danke für dein tolles gestriges Seminar. ich wollte dich die Folgenden fragen:

    welche Brushpens sind besser zum Einkaufen zwischen der Marke Neuland und Edding? Ich überlege mir jetzt gerade, aber ich weiße es wirklich nicht.

    Zusätzlich habe ich ein Tablet Android 4.2, kann ich mit diesem, wenn ich einen Stift kaufe, auch diagital zeichnen? Oder mit einem solchen Tablet wäre es unmöglich?

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Liebe Sofie, danke für dein Feedback…

      Ich finde beide haben ihr Vorteile. Ich mag beide. Ich weiß das hilft nicht.
      Beim Tablet immer gucken, ob z.b. die App Adobe Illustrator Draw verfügbar ist.

      Antworten
  6. Catharina

    Hallo 🙂

    Ich benutze auch das IPad Pro und den Ipencil und vorwiegend Procreate. Ich habe da aber noch nicht die richtigen „Pinsel, Stifte„ oder wie man es auch immer betiteln möchte Gefunden.

    Welche kannst du mir da empfehlen? Da hab ich mich gestern im Webinar sehr schwer getan das richtige auszuwählen :-/

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Liebe Catharina – genau das sind einfach Inhalte in meinen Kursen <3

      Antworten
      • Katharina

        Liebe Simone,
        Ich freue mich sehr auf das Seminar ab Sonntag. Ich arbeite sehr, sehr gerne mit den Faber Castell Buntstiften mit den farbigen Noppen drauf und mit Bleistiften. Das schöne an dem Buntstift ist, dass man sie mit ein bisschen Feuchtigkeit in Aquarelle verwandeln kann. Sagst du da auch was dazu? Ich engagiere mich sehr für alle möglichen Aspekte von Nachhaltigkeit. Viele Feinleiner sind angeblich Nach Füllbar, aber man bekommt die Materialien dafür nicht. Da sind bunt – und Bleistifte einfach besser.

        Antworten
        • Simone Abelmann

          ich gucke mal, ob das noch im Material Video platz hat!

          Antworten
  7. Antje

    Hallo Simone, ich habe mich riesig auf Dein Seminar gefreut und bin schon länger angemeldet. Sitze nun leider vor meinem PC ohne Einwahldaten 🙁 Viele Grüße Antje

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Liebe Antje, bitte nächste Mal einfach eine Email schreiben – hier kann niemand während eines Webinares antworten.

      Antworten
  8. Sandra

    Liebe Simone, ich freue mich schon total auf dein Webinar morgen! Leider habe ich kein Tablet, nur ein Mac Air, möchte aber – sofern ich dann das Zeichnen vertiefen will/kann ? – meine Zeichnungen trotzdem digital haben. Hast du einen Tipp, wie ich analoge Bilder gut digital und bearbeitbar bekomme (als Vektor z.B.)? Geht sowas mit Adobe Illustrator? Oder kann ich mir ein Zeichenpad/Stift fürs Air zulegen bzw. Hast du da eine Empfehlung?

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Da solltest Du in meine WEbinare in dieser Woche reingucken

      Antworten
  9. Stefanie Schacht

    Hallo. Ich habe noch nie an einem webseminar teilgenommen. Wie läuft das ab? Kannst Du mir das erklären? Vielen lieben Dank.
    Steffi

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Alle Infos kommen am Sonntag!

      Antworten
      • Doro

        Hallo,

        hatte mich voriger Woche angemeldet und leider keine Infos bekommen. Saß jetzt auf dem Trockenen. 🙁

        Antworten
        • Simone Abelmann

          Bitte nächste Mal einfach eine Email schicken. Ich hoffe es hat noch was geklappt!

          Antworten
  10. Antonia

    Hallo, wegen den Virus sind ja gerade nur Lebensmittel Geschäfte auf und daher kann ich womöglich nicht alles besorgen(z.B. Quadratisches Sketch Block)

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Du das sind alles nur Anregungen… es reicht auch Papier aus deinem Drucker
      Liebe Grüße

      Antworten
      • Sylke

        Hallo ich habe den Surface mit dem passenden Stift
        Welche Programme muss ich da runterladen um zeichnen zu können ?
        Leider bin ich nicht Computer versiert.
        Ich arbeite in der Apotheke und würde gerne für meine Kunden grade in dieser Zeit gerne durch Zeichnungen pharmazeutische Zusammenhänge erklären und verständlich machen
        Liebe Grüße

        Antworten
        • Simone Abelmann

          probier mal Autodesk Sketchbook

          Antworten
      • Britta Schlief

        Hallo Simone, ich habe leider keine Brushpens und kann bis Montag auch keine besorgen, was kann ich denn stattdessen nehmen? Gruss Britta

        Antworten
        • Simone Abelmann

          Nimm einfach, das was Du hast!!!!

          Antworten
    • Margit

      Hallo Antonia,
      Drogieri-Märkte haben auch noch geöffnet! Beispielsweise bei Müller findest du auch immer eine Auswahl an Stiften, Papier und anderen Materialien auch zum Basteln…
      Ansonsten: online bestellen…

      Antworten
  11. Petra

    Liebe Simone, bin schon gespannt wie ein Flitzebogen und freue mich auf Deinen Kurs.
    Kann ich denn gleich mit dem IPad 4Pro starten oder empfiehlst du erst die Stift /Papier Version. Wenn IPad welche App ist für den Anfang empfehlenswert?
    Ich freu mich auf alle. Bleib gesund und dickes Danke an dich.

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Also, wenn du noch nie digital gezeichnet hast, dann starte am besten mit Stift und Papier… Pssssssst. Als ÜBerraschung plane ich noch zwei total geniale Webinare zum digitalen Zeichnen direkt nach dem 30.3.

      Antworten
  12. Gabi Deeg

    Liebe Simone, meine beiden Kinder (und ich sowieso) sind vom Zeichnen ganz begeistert und unerwarteterweise auch vom Zeichnen am Bildschirm. Wir haben kein Ipad oder Tablet, meine Kinder zeichnen auf ihren Handys. Gibt es ein Ipad oder Tablet, das nicht sooo teuer ist und geeignet wäre? Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, worauf ich achten muss und bin für jeden Tipp dankbar! Danke, alles Liebe, Gabi

    Antworten
  13. Annatina

    Vielen lieben Dank für die vielen Tips. Bin jetzt schon ganz aufgeregt und freu mich sehr auf den Kurs…… aber wo kauf ich das alles jetzt? Ist ja nicht lebensnotwendig.
    Ich habe Stabilo Stifte, Farbstifte ( Wasser vermalbar ) und A 4 Papier. Und ein iPad Air, hab aber noch nie gezeichnet
    Und geht das mit Skyp?
    Vielen herzlichen Dank

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Die Infos zum Webinar kommen am Sonntag per Email! Fineline kannst du z.b. bei Rewe oder Real kaufen.. Brushpens weiß ich nicht… Ansonsten Amazon oder das nehmen, was bei Dir zu hause ist!

      Antworten
  14. Kerstin

    Hallo liebe Simone, ich habe mich auf der Facebook Seite vorgestellt, am Quiz teilgenommen und mir die Materialliste angesehen. Aber ich habe leider immer noch nicht verstanden, wie ich am 30.03. auf diese Seite mit dem Webinar komme. Könntest du mir das kurz erklären? Danke dir und herzliche Grüße
    Kerstin

    Antworten
  15. Gabi

    Kann man auf Samsung Galaxy A auch zeichnen oder braucht man das S4?

    Antworten
  16. Petra von Laer

    Hallo Simone! Kann man auch mit einem Galaxy Note 8 anfangen zu zeichnen?
    Ich sitze am Montag 8 Stunden im Flieger und hätte Zeit zu üben.
    Welche App kannst Du empfehlen.

    Lieben Gruß aus Kleve von Petra

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Ah Sorry Petra, die Nachricht kam zu spät…. Mein App Tipp: Adobe Draw

      Antworten
  17. Andrea

    Liebe Simone,
    herzlichen Dank für dein tolles webinar eben, ich habe alles sowas von aufgesogen. Super erklärt und du bist so sympatisch.
    Kannst Du mir, ich habe es leider nicht bis zum Schluss (100 Minuten war ich dabei), noch sagen, welche genauen Stifte Du benutzt für diesen grauen Schatten und das grün…
    Liebe Grüße von
    Andrea

    Antworten
      • Peggy

        Welche Zeichen App benutzt ihr für das iPad Pro? Gibt es Erfahrungen in dem kostenlosen Segment?

        Antworten
        • Simone Abelmann

          ja ich nutze immer die Adobe Draw. die ist kostenlos und 90 % meiner Bilder entstehen dort

          Antworten
  18. K.

    Ich zeichne mit dem Microsoft Surface. Die Möglichkeiten sind gigantisch und ich freue mich riesig auf das Webinar <3 wo so richtig zufrieden bin ich noch nicht

    Antworten
    • Andrea

      Mit welcher App arbeitest du auf dem Surface? Gruss Andrea

      Antworten
      • Simone Abelmann

        Ich arbeite leider nicht auf dem Surface. Würde aber Autosketch empfehlen.

        Antworten
  19. Petra Kleibömer

    Moin, ich werde in mein Skizzenbuch zeichnen…. ich bin gespannt…

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Klasse!!

      Antworten
  20. Lisa

    Hi Simone!
    Ich möchte gerne Plastik vermeiden und deshalb mit Buntstiften zeichnen. Ich erinnere mich noch aus Schulzeiten an verschiedene Bleistiftstärken.
    Was kannst du da empfehlen?
    Vielen Dank und bis zum 07. , ich freue mich!

    Antworten
    • Simone Abelmann

      ich habe verschiedene, aber keine wirklichen Tipps.

      Antworten
  21. Steffi

    Ich glaub ich steh auf dem Schlauch….wo finde ich denn am 7.10. den Webinar?

    Antworten
  22. Irene

    Ich freue mich auf dein Seminar! Derzeit bin ich (noch) analog unterwegs! LG Irene

    Antworten
  23. Nanett Geertsen

    Ich bin echt gespannt auf das Webinar. Ich zeichne auf dem IPad Pro und mag es nicht mehr hergeben. 😉

    Antworten
  24. Gaby

    Hi Simone. Kannst Du einen Stift dürs Samsung Tablet empfehlen? Ich finde die “Kombi unten” nicht. Danke und LG Gaby

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Damit ist das Galaxy S4 gemeint, zb. mit dem Stift hier – zb. der hier https://amzn.to/2vjxKhK – aber du mußt unbedingt gucken – was mit deinem Samsung kompatibel ist.

      Antworten
  25. E.h. hilscher

    Gibt es diese Möglichkeit auch für samsung Tablet?

    Antworten
    • Simone Abelmann

      Ja – siehe unten. Oder suchst du noch einen Stift?

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert